2. Fischer-Schach Turnier

Das zweite Turnier am 22.5.2020 gewann Holger Ohst (Gastspieler aus Husum) vor Adrian Totaro und Edgar Ohst.

1. Fischer-Schach Turnier

Am 1. Mai probierten die Schachfreunde etwas Neues aus: Fischer-Schach.

Fischer-Schach oder auch Chess960 ist eine von Schachgroßmeister Bobby Fischer entwickelte Schachvariante mit zufälliger und fast beliebiger Anordnung der Figuren; insgesamt gibt es 960 mögliche unterschiedlichen Ausgangsstellungen. Durch den zufälligen Aufbau der Figuren kann man getrost die einstudierte Eröffnungstheorie vergessen, vielmehr sind rasches Einstellen auf neue Gegebenheiten, allgemeines Schachverständnis und Kreativität gefragt. Bezeichnenderweise wurde das virtuelle Turnier auf dem Schachserver Lichess in der Bobby-Fischer-Arena ausgetragen.

Sieben Teilnehmer stellten sich den ungewohnten Ausgangspositionen. Ken Brat-Reimann wurde nach 6 Siegen und 16 Punkten aus 8 Spielen Turniersieger. Zweiter wurde Holger Ohst, Gastspieler aus Husum (14 Punkte, 5 Siege, 6 Spiele); seine Partie gegen Ken verlor er durch Zeit, weil er den ersten Zug nicht rechtzeitig ausgeführt hatte. "Black didn't move, Weiß gewinnt" kommentierte das Programm lapidar in bestem Denglisch. Dritter wurde Adrian Totaro (8 Punkte, 4 Siege, 8 Spiele).