MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN

1. Mannschaft (Bezirksliga Nord/Ost) 

Die Mannschaftswettkämpfe sind zur Zeit wegen der Corona-Restriktionen ausgesetzt!

Hier geht es zur Übersicht der Mannschaftssaison 2019 / 2020

VEREINSMEISTERSCHAFT:  

Die zweite Runde der VM 2020 fand am 28. Februar statt. Wolfgang Gottwald, Jürgen Wortmann und Edgar Ohst gingen siegreich aus den Zweikämpfen hervor.

Wegen der Corona-Restriktionen fielen die VM-Runden im März und April aus. Am 29. Mai geht es online weiter.

Alle Ergebnisse stehen hier: Vereinsmeisterschaft 2020.

MONATSBLITZTURNIER 

Im April wurde das MoBli wegen der Corona-Restriktionen abgesagt. Für das Mai-MoBli nutze man nun die Möglichkeiten des Internets und trug das Turnier auf dem Schachserver Lichess aus. Erfreulich war die Zahl der Teilnehmer: 11 Spieler nahmen die Herausforderung des online-Turniers an.

Die Modalitäten waren etwas abweichend von den Clubregeln, wo jeder gegen jeden spielt.  Im Lichess -Turnier ist nur die Gesamtspielzeit vorgegeben.  Es kann vorkommen, dass Paarungen sich wiederholten und auch die Zahl der Spiele kann abweichen, je nachdem wie schnell einzelne Partien zu Ende gingen.

Ken Brat-Reimann ist für sein schnelles Spiel bekannt; er schaffte es, 14 Partien zu spielen und dabei 28 Lichess-Punkte zu holen.  Dabei gingen 8 Siege, 4 Remispartien und 2 Niederlagen auf sein Konto. Für die MoBli-Wertung geht die Gewinnquote ein, in diesem Fall also 71% (10/14).

Holger Ohst, Gastspieler aus Husum, schaffte "nur"  9 Partien und erreichte mit 7 Siegen, einem Remis und 1 Niederlage (gegen Ken Brat-Reimann) ein Lichess-Rating von 22 Punkten, in der MoBli-Wertung hingegen brachte ihm diese Bilanz jedoch eine Gewinnquote von 83% und damit den ersten Platz im MoBli ein.

Adrian Conte konnte 12 Partien spielen ; dabei fielen 7 Siege, 4 Remisspiele und 1 Niederlage an. Mit 21 Lichess-Punkten schaffte er den dritten Platz in der Lichess-Wertung; die Gewinnquote von 75% und damit platzierte er sich noch vor Ken Brat-Reimann auf Rang 2 in der MoBli-Wertung.

Hier geht es zur Jahresgesamtwertung.

FISCHER RANDOM (CHESS 960)NEU

Das zweite Turnier am 22.5.2020 gewann Holger Ohst (Gastspieler aus Husum) vor Adrian Totaro und Edgar Ohst.

Weitere Ergebnisse: Fischer Random 2020