Drucken

SFL KöB HarryPotterMatt Beim Familientag von St. Bonifatius Limburgerhof am 22.9.2019 waren auch die Schachfreunde beim bunten Programm in der Bücherei "mit von der Partie" und boten Gelegenheit zum Spiel und Informationen rund um das Schachspiel an.

Höhepunkt war die Vorstellung der vom Internationalen Meister Jeremy Silman ersonnenen Partiestellung, die Grundlage für das Schachspiel im Film "Harry Potter und der Stein der Weisen" war. Schachfreund Edgar Ohst "eröffnete" mit der entsprechenden Passage aus dem Buch der englischen Schriftstellerin Joanne K. Rowling, das sich im Bestand der Bücherei befindet und ausgeliehen werden kann.

Unter der schachkundigen Leitung von Ron als Springer müssen Harry als Läufer und Hermine als Turm die feindlichen weißen Figuren besiegen, um zum Stein der Weisen zu gelangen. Schachfreund Jan Peter Ohst erläuterte die Stellung am Demobrett und erkundete mit eifriger Beteiligung des jungen Publikums die Möglichkeiten, den weißen König zu bezwingen ohne dass der Läufer (Harry) geschlagen wird; im Film und auch auf dem Brett opfert sich der Springer (Ron), damit Harry den weißen Monarchen matt setzen kann. Am Ende der Vorführung war klar: die Limburgerhofer Youngster hatten die Aufgabe mit Bravour gemeistert und Harry den Weg gebahnt. - Mehr über die Jugendarbeit der Schachfreunde: Jugendtraining