Aktuelle Seite: HomeAktuelles

Es muss nicht immer Schach sein

Bildergalerie 1

Es muss nicht immer Schach sein - daher hatten die Schachfreunde Limburgerhof zum Saisonabschluss zu einem bunten Spieleabend eingeladen. Michael Erlewein, Nadine Baumann und Jan Peter Ohst als Initiatoren des Spieleabends brachten wieder ein reichhaltiges Repertoire aktueller und spannender Brettspiele mit.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 15. Juli 2017 15:49

Weiterlesen...

Schach im Sommer

Während der Sommerferien befindet sich unser offizielles Jugendtraining im "Ruhemodus", unser Vereinsabend findet jedoch wie gewohnt jeden Freitag statt, allerdings bereits ab 18:00, da ja kein Jugendtraining ist.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 14. Juli 2017 11:43

Einladung zum JuLi 2017

JuLi im September - am 2. September ist es wieder soweit.

Das traditionelle Jugendschnellschachturnier Limburgerhof (kurz: JuLi) ist das dritte und vorletzte Turnier im Rahmen des Jugend-Grand-Prix 2017. Die erste Runde war im Mai in Eisenberg, die zweite im Juli in Frankenthal und die letzte Runde findet im November in Schifferstadt statt. Alle Partner der "Schachjugend on Tour" bieten ein ABC-Turnier für Schachanfänger an, die in diesem Turnier erste Turniererfahrung sammeln können. Für das leibliche Wohl ist vorgesorgt.

Preise:

  • Pokale für die ersten drei jeder Altersgruppe in der Grand-Prix-Wertung (keine GP-Wertung im ABC)
  • Sachpreise garantiert ab 4,5 Punkten bei jeder Veranstaltung

Startgeld

  • Grand-Prix-Turnier 5,00 €
  • ABC- Turnier 5,00 €

Anmeldung: direkt vor Ort

Termin und Ort

Samstag, 2. September 2017
Anmeldung: ab 9:00 Uhr, Meldeschluss 9.30 Uhr, Beginn ca. 10.00 Uhr
Foyer der Gemeindeverwaltung Limburgerhof, Burgunderplatz 2

Modus
Einzelturnier, 7 Runden CH-System / 25 Min. Schnellschach nach FIDE– Regeln
Turnier 1: U14, U16, U18 (Stichtage jeweils 1. Januar 2003, 2001, 1999)
Turnier 2: U8, U10, U12 (Stichtage jeweils 1. Januar 2009, 2007, 2005)
GP-Gesamtwertung (eine Streichwertung)
ABC-Turnier: Anfänger unter 12 Jahre (Stichtag 1. Januar 2005)

 Das "Kleingedruckte"
Turnier 1: ein jüngerer Spieler kann auch im "höheren" Turnier mitspielen.
ABC-Turnier: "Anfänger" sind Spieler ohne bzw. mit geringer Turniererfahrung, Spieler mit DWZ sind keine Anfänger!

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 08. Juli 2017 14:44

Reinhard Ripsam gewinnt Juni-MoBli

Reinhard Ripsam 20170523

Mit Abstand gewann Reinhard Ripsam das Juni-MoBli mit 7,0 Punkten. Ken Brat-Reimann platzierte sich mit 6,0 Punkten auf Rang 2 und Dritter wurde Christoph Konheisner mit 5,5 Punkten.

Obwohl Simon Frohnhäuser diesmal nicht teilnahm, führt er weiterhin die Gesamtwertung an. Adrian Conte überholte Thorsten Geib (der ebenfalls aussetzte) und rückt als Verfolger auf Rang 2 vor.

Hier geht es zur Gesamtwertung 2017

Das MoBli ist ein offenes Turnier und nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden. Wer an einer (regelmäßigen) Teilnahme interessiert ist, registriert sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - registrierte MoBli-Interessenten erhalten zu jedem Turnier eine Einladung per E-Mail.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 25. Juni 2017 14:04

Schachsenioren wurden 246

SchachseniorenGeburtstag2017Zusammen 246 Lebensjahre zählen die drei ältesten Vereinsmitglieder. "Urgestein", Grüdungs- und Ehrenmitglied der Schachfreunde Limburgerhof e.V. ist Wolfgang Netzsch (links im Bild), der im März 87 Jahre wurde. Richard Hahn feierte im Mai seinen 77. Geburtstag und ebenfalls im Mai Geburtstag hatte Dr. Utta Recknagel, deren Alter wir an dieser Stelle höflich verschweigen. Die beiden letzgenannten spielen noch immer aktiv Schach und sind Stammspieler der zweiten Mannschaft der Schachfreunde.
Anläßlich des Tripelgeburtstages lud Erster Vorsitzender Reinhard Ripsam die Schachfreunde zu einem gemütlichem Beisammensein ein und ehrte die Geburtstagsgäste.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 26. Mai 2017 17:53

Schach & Kino - Capitol-Cup 2017

Liebe Schachfreunde,

im vergangenen Jahr haben die Schachfreunde Limburgerhof und das Capitol LichtspielTheater Limburgerhof in einer Kooperation den Capitol-Cup 2016 ausgetragen. Anlass war damals der Film Bauernopfer.

Wir freuen uns, dass sich dieses Jahr eine Fortsetzung anbietet und laden daher zum Event "Schach & Kino" und zum Capitol-Cup 2017 ein!

Filme:

Queen of Katwe am Fr., 15.9.2017 um 20:15
erzählt die Geschichte von Phiona Mutesi aus Uganda, die in kürzester Zeit zur Profi-Schachspielerin wurde.

Magnus - der Mozart des Schachs am Sa., 16.9.2017 um 20:15
Der Dokumentarfilm Magnus zeigt den rasanten und einzigartigen Aufstieg des heute 26-jährigen Magnus Carlsen, bekannt als der Mozart des Schachs.

Turnier:

Offenes Blitzschachturnier am Sa., 16.9.2017 um 16:30 Uhr
7 Runden Schweizer System, 5 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie,  Siegprämie: 60 € + Pokal + 2 Freikarten
Kombiticket: 10,00 € (5 € Startgeld + 5 € verbilligter Eintritt zum Kinofilm "Magnus - der Mozart des Schachs")

Maximal 24 Teilnehmer, Voranmeldung ab sofort möglich - Turnierausschreibung und Anmeldung

CapitolCup2017

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 22. Mai 2017 22:38

Weitere Beiträge...

Zum Seitenanfang