Aktuelle Seite: HomeAktuellesSaison 2016/17 - 3. Runde

Saison 2016/17 - 3. Runde

Am 06.11.16 spielte die 1. Mannschaft der Schachfreunde Limburgerhof in der 2. Pfalzliga Ost gegen die 3. Mannschaft des SK Frankenthal. Favorisiert starteten die Schachfreunde in diesen Mannschaftskampf, zumal der SK Frankenthal III nur mit sechs Spielern antreten konnte und Limburgerhof direkt mit zwei Punkten führte; Wolfgang Appel und Edgar Ohst mussten sich nicht mehr anstrengen.Adrian Conte erreichte nach der Eröffnung eine ausgeglichene Stellung. Sein Gegner bot Remis, welches Adrian annahm. Simon Frohnhäuser spielte druckvoll und konnte seinen Gegner im Mattangriff besiegen. Ralf Frohnhäuser eröffnete seine Partie sicher und kam zu Vorteil. Nachdem sein Gegner eine starke Fortsetzung übersah, konnte Ralf starken Raumvorteil erlangen, der schließlich seinen Gegner zur Aufgabe zwang. Somit war der
Mannschaftskampf bereits zu Gunsten der Schachfreunde Limburgerhof entschieden. In der Partie von Patrick Beck entstand ein kompliziertes Mittelspiel. Patricks Gegner machte einen Fehlzug, den Patrick mit einem Durchbruch ausnutzte. Auch dieser Punkt ging an die Schachfreunde Limburgerhof. Pech hatte Reinhard Ripsam. Reinhard konnte im Mittelspiel Vorteil am Damenflügel erlangen. Leider unterschätzte er den Königsangriff seines Gegners und Reinhard musste seine Partie aufgeben. Spannend gestaltete sich die Partie von Jonas Wortmann am Spitzenbrett. Jonas eroberte zunächst eine gegnerische Figur, musste diese in Zeitnot aber zurückgeben. Es entstand ein Endspiel mit Dame, Turm und Bauern auf beiden Seiten, das leicht vorteilhaft für Jonas war. Leider reichte der Vorsprung nicht zum Gewinn und die Partie ging unentschieden aus.

Somit endete der Mannschaftskampf 6:2 für die Schachfreunde aus Limburgerhof. Mit 4 Punkten aus drei Spielen sind sie im Mittelfeld der 2. Pfalzliga Ost. Am 27.11. haben die Schachfreunde den SC 1997 Lambsheim II zu Gast.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 10. November 2016 16:57

Zum Seitenanfang