Aktuelle Seite: HomeAktuellesDoppelspitze beim November-MoBli

Doppelspitze beim November-MoBli

SimonPatrickDas November-MoBli zählte mit 13 Teilnehmern eine Rekordbeteiligung beim Monatsblitzturnier. Entsprechend hart umkämpft war jeder Punkt. Simon Frohnhäuser (links im Bild) und Patrick Beck schafften es mit 9,5 Punkten gleichzeitig an die Spitze, dicht gefolgt vom Doppel Adrian Conte und Reinhard Ripsam mit je 9,0 Punkten.

Das Rennen um die Jahreswertung wird allerdings zwischen Adrian Conte und Simon Frohnhäuser ausgemacht. Adrian führt zwar immer noch (680 Punkte), doch Simon hat mit 673 Punkten den Abstand von vorher 11 auf 7 Wertungspunkte verkürzt. Die Entscheidung wird in der letzten Runde beim Weihnachtsblitzturnier fallen, das am 9.12. ausgetragen wird.

Beim Weihnachtsblitzturnier bietet sich eine Doppelchance, nicht nur den Pokal des Jahressiegers zu gewinnen, denn der Sieger des letzten Turnieres des Jahres wird mit einem eigenen Wanderpokal gekürt. Und es geht mit Plätzchen und Glühwein stimmungsvoll auf das Weihnachtsfest zu. Die Schachfeunde Limburgerhof laden jetzt schon hierzu herzlich ein; eine Mitgliedschaft im Verein ist keine Voraussetzung. Voranmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 12. November 2016 00:13

Zum Seitenanfang