Aktuelle Seite: HomeAktuellesErste unterliegt gegen Favoriten Schifferstadt

Erste unterliegt gegen Favoriten Schifferstadt

In der fünften Runde der 2. Pfalzliga Ost trat die erste Mannschaft der Schachfreunde LImburgerhof beim Favoriten in Schifferstadt an. Der Gastgeber wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Nach Niederlagen von Jonas Wortmann, Adrian Conte, Ralf Frohnhäuser und Edgar Ohst kämpfte am zweiten Brett Reinhard Ripsam. Ein Remis durch Dauerschach wäre möglich gewesen, doch das hätte den Verlust des Mannschaftskampfes bedeutet. Im Ringen um einen Vorteil erwies sich ein gegnerischer Bauer als schneller und Reinhard musste die Partie verloren geben. Simon Frohnhäuser errang nach einem Bauernopfer einen schönen Sieg. Auch Richard Hahn bewies im Endspiel Durchsetzungsvermögen. Der gegnerische Springer beschäftigte sich abseits vom Spielgeschehen um einen Bauerngewinn, während Richard kraftvoll Läufer und zwei Bauern gegen den einsamen König zum Sieg führte. Auch Patrick Beck bewies sich im Endspiel und gewann. Mit dem Endergebnis 5:3 für die Gastgeber behauptet Schifferstadt weiterhin die Tabellenführung; Limburgerhof steht auf Rangplatz vier.

Die nächste Runde wird am 29.1.2017 gespielt. Limburgerhof hat dann den Tabellenzweiten SV Worms 1878 II zu Gast.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 18. Dezember 2016 22:26

Zum Seitenanfang