Aktuelle Seite: HomeAktuellesThorsten Geib gewinnt August-MoBli

Thorsten Geib gewinnt August-MoBli

ThorstenGeib 20170825Nach der Sommerpause ging das Monatsblitzturnier (MoBli) der Schachfreunde Limburgerhof in die sechste Runde.Thorsten Geib errang unter den elf Teilnehmern den Siegrang mit 9 Punkten ungeschlagen bei zwei Remisspielen; Adrian Conte auf Platz zwei tat es ihm mit 8 Punkten fast gleich, wurde aber im letzten Spiel von Edgar Ohst ausgebremst, der mit 7,5 Punkten Dritter wurde.

Mit Noah Wortmann und Fynn Schneider nahmen erfreulicherweise auch zwei Jugendliche am Turnier teil.

Der bisherige Spitzenreiter der Gesamtwertung, Simon Frohnhäuser, konnte diesmal nicht mitspielen und rutschte in der Gesamtwertung auf den dritten Rang ab. An die Spitze wechselte nun Adrian Conte, der als einziger bisher auch alle Turnierrunden mitgespielt hat. Thorsten Geib rückte mit dem aktuellen Turniersieg im August-MoBli auf Rang zwei der Gesamtwertung vor. Noch stehen vier weitere Runden bis Jahresende aus - das Rennen um den Gesamtsieg ist noch offen.

Das MoBli ist ein offenes Turnier und nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden. Wer an einer (regelmäßigen) Teilnahme interessiert ist, registriert sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - registrierte MoBli-Interessenten erhalten zu jedem Turnier eine Einladung per E-Mail.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 26. August 2017 12:00

Zum Seitenanfang