Aktuelle Seite: HomeAktuellesSchach meets Shogi

Schach meets Shogi

ShoSchachMeetsShogi smallgi ist die Bezeichnung des japanischen Schachspiels. Es hat Gemeinsamkeiten mit dem westlichen Schachspiel, aber auch markante Unterschiede. Da sind z.B. die Spielsteine, die sich nicht durch die Farbe unterscheiden, sondern die Richtung, in der sie auf dem 9x9-Spielfeld liegen. Spielsteine können auch "befördert" werden, wenn sie das gegnerische Terrain erreichen. Ähnlichkeiten bestehen bei den Figuren König, Streitwagen (Turm), Läufer, Springer und Soldat (Bauer). Daneben gibt es noch Gold- und Silbergeneräle sowie eine Lanze.

Schachfreunde und Interessierte hatten am 2. Februar Gelegenheit, das Spiel kenne zu lernen. Oliver Orschiedt, Kenner des japanischen Schachspiels und Betreiber der Webseite shoginet.de, und Sohn Leonard brachten den zehn "alten Schachhasen" und Shogi-Newcomern das Spiel aus erster Hand näher. Der Shogi-Schnupperabend fand großes Interesse und die letzten Shogi-Schlachten endeten erst kurz vor Mitternacht.

Ab sofort besteht Gelegenheit, im Club auch Shogi-Partien auszutragen; der Verein hat hierfür zwei Shogi-Spiele angeschafft.

Mit WEITERLESEN geht es zur BILDERGALERIE.

 Shogi 20180202 Bild02

Oliver Orschiedt erläutert die Grundregeln

Shogi 20180202 Bild03

Leonard Orschiedt fand bereits mit 8 Jahren Shogi "cool"

Shogi 20180202 Bild04

Die Schriftzeichen sind gewöhnungsbedürftig - man muss schon genau hinschauen

Shogi 20180202 Bild06

Begeistert von den neuen Fähigkeiten des "Drachen", der von Jonas und Adrian sofort in "Superturm" umgetauft wurde

Shogi 20180202 Bild07

Premiere für Wolfgang und Adrian - ganz ohne Japanisch-Kenntnisse

Shogi 20180202 Bild05

"Alte Hasen" lernen von den jungen Meistern - Leonard zeigt Reinhard taktische Tricks

Erste praktische Erfahrung konnte man am 17.2. beim Dojo-Day in Ludwigshafen Friesenheim sammeln (das Wort Dojo bezeichnet die Übungshalle in den japanischen Kampfkünsten) und erste ELO-Wertungen in der Ratingliste der Federation of European Shogi Associations (FESA) erstreiten.

Dojo Day Lu 20180217

Foto: O. Orschiedt

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 20. Februar 2018 00:27

Zum Seitenanfang