Die Schachfreunde haben 2  Mannschaften am Start:

1. Mannschaft (Bezirksliga Nord/OstI)
2. Mannschaft (Kreisklasse B)

Scrollen Sie durch die Seite oder wählen Sie oben einfach die Mannschaft aus, der Ihr Interesse gilt. Die Saisonnotizen zu den Spielen sind  nach Datum absteigend sortiert, d.h. die neueste Information steht immer oben. Wer Informationen in Tabellen und Zahlen der Prosa vorzieht, klickt einfach auf den Link SBRP-Ergebnisdienst im Kopfinformation zur betreffenden Mannschaft.

1. Mannschaft (BezirksligaNord/Ost) - SBRP-Ergebnisdienst

1| 08.09.19| SC 1997 Lambsheim III - SFL1
2| 22.09.19| SK Frankenthal IV - SFL1 (Verlegung geplant)
3| 10.11.19| SFL1 - SC 1926 Haßloch II
4| 08.12.19| PSV Neustadt II - SFL1
5| 12.01.19| SFL1 - TSG Deidesheim
6| 02.02.20| SFL1 - SK 1912 Lu‘hafen III
7| 01.03.20| TG Waldsee - SFL1
8| 15.03.20| SFL1 - SC Schifferstadt III
9| 03.05.20| SFL1 - SC Bobenheim-Roxheim

1. Runde (8.9.2019) - Zum Auftaktspiel der neuen Spielsaison trat die erste Mannschaft der Schachfreunde Limburgerhof in Lambsheim mit Unterbesetzung an; Brett 1 konnte nicht besetzt werden, jedoch musste auch der Gastgeber am Brett 1 passen und zusätzlich am Brett 3, so dass Jan Peter Ohst kampflos gewann. Den ersten "echten" Führungspunkt holte dann Utta Recknagel am Brett 8. Und dann lief es für Limburgerhof. Adrian Totaro, Reinhard Ripsam gewannen und Wolfgang Gottwald steuerte einen Remispunkt bei. Martin-Benjamin Merkel hatte sein Debütspiel für Limburgerhof und steuerte einen weiteren Siegpunkt bei, Edgar Ohst gab am Ende seine Partie verloren, doch das änderte nichts mehr am Sieg für Limburgerhof (5,5:1,5).


2. Mannschaft (Kreisliga Bezirk II/III) - SBRP-Ergebnisdienst

1| 25.08.19| SFL2 - SC Bad Dürkheim (vorverlegt vom 08.09.19)
2| 22.09.19| SK 1912 Ludwigshafen IV - SFL2
3| 17.11.19| SFL2 - Post SV Neustadt   IV
4| 01.12.19| Post SV Neustadt   III - SFL2
5| 12.01.20| SFL2 - SK Frankenthal   VI
6| 01.03.20| SV Worms 1878   VI - SFL2
7| 03.05.20| SFL2 SPIELFREI

1. Runde - In der vorgezogenen ersten Runde der Saison unterlag das Team der Schachfreunde als Gastgeber mit 1:5. Je einen Remispunkt erspielten Reinhard Ripsam und Wadim Heß.


Information zu den Bedenkzeiten
Die Bedenkzeiten für alle Spielklassen ab Bezirksliga abwärts haben sich gegenüber der Vorsaison nicht geändert! Es bleibt alles beim Alten, also:

  • Bezirksliga: 100 Min. für 40 Züge + 50 Min. für den Rest der Partie +30 Sek. Zeitaufschlag pro Zug vom ersten bis zum letzten Zug.
  • Bezirksklasse, Kreisliga und Kreisklasse (A+B): 120 Min. für 40 Züge + 60 Min. für den Rest der Partie ohne Zeitaufschlag.

 

Frühere Berichte finden Sie im Archiv.