Aktuelle Seite: HomeSpielbetriebArchivSaison 2010-2013Zweite Mannschaft gewinnt gegen Altrip

Zweite Mannschaft gewinnt gegen Altrip

Am vierten Spieltag der Kreisliga konnte unsere zweite Mannschaft einen deutlichen 4 zu 2 – Heimsieg gegen Altrip 2 erspielen. Aufgrund einer späten Absage musste das letzte Brett von Limburgerhof unbesetzt bleiben. Den schnellen Ausgleich erzielte Stephan Schubert an Brett 5. In einer konzentriert vorgetragenen Partie konnte er sich eine überlegene Position erarbeiten, was den Gegner schließlich zur Aufgabe zwang. An Brett 4 kam es zum Kampf der Generationen. Unser Nachwuchsspieler Simon Frohnhäuser hatte es mit dem 94-jährigen Michael Marx zu tun. Nach einer wechselhaften Partie setzte sich die Erfahrung durch, und Simon hatte dem gegnerischen Angriff nichts mehr entgegenzusetzen. Glücklicherweise konnten Stephan Böhmer-Horländer, Ralf Frohnhäuser und Markus Mohrhard das Ruder noch einmal herumreißen, und mit drei weiteren vollen Punkten  den Mannschaftssieg für Limburgerhof sichern. Nach dem vierten Spieltag belegt die zweite Mannschaft einen sicheren Platz im Mittelfeld der Tabelle

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 05. Juli 2016 14:54

Zum Seitenanfang