Aktuelle Seite: HomeSpielbetriebArchivSaison 2010-2013Erste Mannschaft punktet gegen Landau

Erste Mannschaft punktet gegen Landau

Am 4. Spieltag der 2.Pfalzliga Ost erkämpfte  sich unsere erste Mannschaft endlich den ersten Mannschaftspunkt der Saison. An Brett 1 erspielte Jonas Wortmann einen kuriosen Sieg. In der Zeitnotphase ließ sein Gegenüber ohne erkennbaren Grund die eigene Bedenkzeit verstreichen, und so gewann Jonas durch Zeitüberschreitung. An Brett 5 konnte Christoph Konheisner durch ein Qualitätsopfer einen Läufer, und schließlich auch die Partie gewinnen. Nach den Niederlagen von Alexander Klarner, Christian Plitzko, Christian Grimm und Florian Wagner, gelang es Torsten Schubert seinen Gegner im Endspiel zu überspielen. Beim Stand von 3:4 lag es nun an Ersatzspieler Ralf Frohnhäuser das Mannschaftsremis zu retten. Ralf nutzte seine Bedenkzeit fast vollständig aus, und konnte letztendlich einen Mehrbauer sicher zum vollen Punktgewinn verwerten. Nach dem Mannschaftsremis gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf  lebt die Hoffnung weiter, den Klassenerhalt in der 2.Pfalzliga zu sichern.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 05. Juli 2016 14:54

Zum Seitenanfang