Aktuelle Seite: HomeSpielbetriebArchivSaison 2010-2013Zweite Mannschaft gewinnt gegen Schifferstadt

Zweite Mannschaft gewinnt gegen Schifferstadt

Die zweite  Mannschaft startete mit einem überraschenden 3.5 zu 2.5 – Sieg gegen Schifferstadt 4 in das Jahr 2012. Der knappe Sieg ist umso wertvoller, da das Team erneut mit einem Mann weniger antreten musste. Simon Frohnhäuser verlor seine ausgeglichene Partie erst unglücklich im Endspiel. Dies sollte allerdings der einzige Verlustpunkt des Mannschaftskampfs bleiben. Stephan Schubert gewann eine abenteuerliche Partie, bei der seinem Gegenspieler der entscheidende Fehler unterlief. Auch Stephan Böhmer-Horländer erspielte einen überzeugenden Sieg. Von Beginn an verbesserte er seine Stellung konsequent, und konnte so seinen Gegner deutlich überspielen. Adrian Conte freute sich über ein glückliches Remis. Obwohl Adrian einen Turm gegen einen Springer tauschen musste, rettete er einen halben Punkt. Mannschaftsführer Markus Mohrhard versuchte aus einer ausgeglichenen Endspielstellung den Mannschaftssieg zu erzwingen. Nach fast fünf Stunden Spielzeit konnte Markus zwei Bauern, und damit die Partie, gewinnen. Mit diesem Sieg festigt die Mannschaft ihren Mittelfeldplatz in der Kreisliga.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 05. Juli 2016 14:54

Zum Seitenanfang