Aktuelle Seite: HomeSpielbetriebArchivSaison 2013/14Deutlicher Erfolg der SFL I

Deutlicher Erfolg der SFL I

Auch die erste Mannschaft der SFL konnte am 27.10.2013, im vierten Spieltag der zweiten Pfalzliga Ost, wieder punkten.

Als Gastgeber durften die SFL die Spieler der ersten Mannschaft aus Altrip, in ihrem Vereinsheim begrüßen. Es entwickelte sich ein sehr spannender Mannschaftskampf auf gewohnt hohem Niveau. Christoph Konheisner gelang es an Brett 8, nach einem frühen Bauerngewinn im Damengambit, die SFL an diesem Sonntag, nachdem Patrick Beck an Brett 2  sich mit seinem Gegner auf Remis einigte, in Führung zu bringen. Dr.Edgar Ohst spielte an Brett 7 gewohnt konzentriert und konnte gegen Ende des Mittelspiels die Initiative an sich reißen. Doch ein nicht ausreichend berechneter Springerzug kostete ihm die Partie und brachte Altrip I den Ausgleich.  An Brett 4 überspielte Reinhard Ripsam seinen Gegner im Endspiel. Er ließ seinem Gegenüber, nach einem Dame- Springer Manöver, keine Möglichkeit des Gegenspiels und stellte somit die Führung für die SFL wieder her.

An Brett 6 baute Florian Wagner mit einem unwiderstehlichem Angriff auf den gegnerischen König, welcher diesen wie in einem „Käfig“ einschloss und „zerdrückte“, die Führung der SFL aus. Nachdem an Brett 3 Alexander Klarner seinen Gegner mit einem Remis „entließ“, zeigte Christian Plitzko an Brett 5 „Nerven“. Nach einer verbissen umkämpften Partie, in deren Verlauf das Schlachtenglück immer wieder die Seite wechselte, hatte Christian im entscheidenden Moment „Angst“ vor der eigenen Courage, diese kleine Ungenauigkeit nutzte sein starker Gegner zum Punktgewinn. Jonas Wortmann zeigte wieder einmal, weshalb er in der ersten Mannschaft am ersten Brett spielt. Er nahm sich, in einer komplizierten Endspielstellung mit den schwarzen Figuren, für den zusehenden, endlose Minuten Bedenkzeit für seine Berechnung. Die anschließenden Züge zeigten dann warum. Er „versteckte“ seinen König hinter den gegnerischen Bauern und zwang dadurch den Gegner seine Grundreihe „preiszugeben“. Was letztlich diesen zur Aufgabe der Partie zwang.

So endete dieser Spieltag 5-3.

Am 17.November ist unsere erste Mannschaft in Mutterstadt zu Gast.

 

Vereinsmeisterschaft 2013

 

Am Freitag den25.10 fanden im Vereinsheim der SFL folgende Partien der Vereinsmeisterschaft 2013 statt:

 

Alexander Klarner     Patrick Beck          1-0

Stephan Schubert     Florian Wagner      0-1

 

- Stephan Schubert

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 05. Juli 2016 14:49

Zum Seitenanfang