Aktuelle Seite: HomeSpielbetriebArchivSaison 2014/15Limburgerhof II gewinnt gegen den SK Freinsheim

Limburgerhof II gewinnt gegen den SK Freinsheim

Am 07.12.14 trat die 2. Mannschaft der Schachfreunde Limburgerhof gegen den SK Freinsheim an. Letzte Saison konnten die Schachfreunde knapp gewinnen. Auch diese Saison wollte die Mannschaft siegen, um den Kontakt zur Tabellenspitze zu halten.

Leider begann der Mannschaftskampf unglücklich, denn Wolfgang Gottwald verlor seine Partie. Den Ausgleich erzielte bald darauf Stephan Schubert. Aus der Eröffnung konnte er Drohungen aufstellen, die sein Gegner nicht parieren konnte. Aggressiv griff Stephan an und zwang seinen Gegner zur Aufgabe. Leider musste Stephan Böhmer-Horländer seine Partie anschließend aufgeben und die Schachfreunde lagen wieder im Rückstand. Adrian Conte gewann nach wenigen Zügen bereits einen Bauern. Der gegnerische König blieb in der Mitte des Bretts, Adrians Bauern drohten eine Gabel und sein Gegner musste eine Figur geben. Nach einer weiteren Springergabel, gab Adrians Gegner auf. Trickreich spielte Richard Hahn. In einem Damengambit gewann er die gegnerische Dame für einen Turm. Somit war die Partie entschieden und Richards Gegner gab wenige Züge danach auf. Edgar Ohst holte den 4. Punkt für die Schachfreunde. Er erhielt für einen Bauern das aktivere Spiel. Mit beiden Springern brach er in das gegnerische Lager ein. Die Kavallerie attackierte die Türme und sein Gegner musste wegen drohenden Läuferverlusts nebst Qualitätsverlust aufgeben. Mark Ruttens Gegner spielte das Mittelspiel sehr passiv. Mark nutze seine Chance, öffnete das Zentrum und siegte im Mattangriff. Ralf Frohnhäuser erspielte sich eine aussichtsreiche Stellung mit zwei verbundenen Freibauern. Leider verlor er anschließend den Faden und büßte den Vorteil ein, so dass die Partie nach langem Kampf Remis endete. Somit endete der Mannschaftskampf 5,5:2,5 für die SF Limburgerhof II.

Damit hält die Mannschaft Kontakt zur Tabellenspitze.Die Bilanz der 2. Mannschaft ist beachtlich. Drei Siege und ein Unentschieden erreichte sie bisher in der Saison.

Ralf Frohnhäuser

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 05. Juli 2016 14:44

Zum Seitenanfang