Aktuelle Seite: HomeSpielbetriebArchivSaison 2015/16Meister der Bezirksklasse

Meister der Bezirksklasse

Am 03.04.16 spielte die 2. Mannschaft der Schachfreunde Limburgerhof gegen den Post SV Neustadt III. Die Schachfreunde gingen favorisiert in diesen Mannschaftskampf. Da Post SV Neustadt III nur zu siebt antrat, gewann

Utta Recknagel ihre Partie kampflos. Stephan Schubert konnte die gegnerische Königsstellung zerstören, aber auch sein Gegner griff beherzt an. Nach komplizierten Verlauf einigten sich die Spieler auf Remis, wobei Stephan dem Sieg sehr nahe gekommen war. Unglücklich verlor Richard Hahn. Die Partie verlief spannend und ausgeglichen. Leider standen Richards Figuren nicht aktiv genug und er musste die Partie aufgeben. Wolfgang Appel griff angriffslustig den gegnerischen König an und opferte einen Springer. Sein Gegner wehrte sich jedoch zäh und der Angriff drohte zu verflachen. Wolfgang bereitete seinem Gegner aber weiterhin Schwierigkeiten und ein bald einziehender Freibauer zwang Wolfgangs Gegner zur Aufgabe. Edgar Ohst legte seine Partie strategisch an. Er beantwortete die kurze Rochade des Gegners mit der langen Rochade, musste sich dann aber heftiger Attacken erwehren. Er konnte die Partie jedoch ausgeglichen gestalten und das Remis sicherte das Unentschieden im Mannschaftskampf, da die Schachfreunde Limburgerhof II somit vier Punkte erreicht hatten. Das bedeutete zugleich den Sieg der Meisterschaft, da die Schachfreunde jetzt uneinholbar in Führung lagen. Ralf Frohnhäuser konnte in der Eröffnung ausgleichen. Keinem Spieler gelang es Druck aufzubauen. Ein Missgeschick des Gegners erlaubte Ralf einen Figurengewinn, der ihm zum Sieg reichte. Unglücklich unterlag Simon Frohnhäuser. Bei gegenseitigen Rochaden kam es zum Wettlauf um den gegnerischen König, den Simon leider verlor. Der Mannschaftskampf endete somit 5:3 für die Schachfreunde Limburgerhof II.
Sie sind somit mit fünf Punkten uneinholbar Tabellenführer und gewinnen dadurch die Meisterschaft in der Bezirksklasse!!! Gratulation!!!

Die Meistermannschaft: Stephan Schubert, Wolfgang Gottwald, Dr. Utta Recknagel, Dr.Edgar Ohst, Simon Frohnhäuser, Stephan Böhmer-Horländer, Ralf Frohnhäuser, Wolfgang Appel

und Roland Schmitt (Bezirksspielleiter)

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 01. Mai 2016 17:09

Zum Seitenanfang