Aktuelle Seite: Home

Zweite Mannschaft unterliegt SK Ludwigshafen V

Zeitgleich mit der ersten Mannschaft bestritt die zweite Mannschaft ihr Heimspiel gegen Ludwigshafen V. Trotz hartem Kampf musste sich das Team 2:4 geschlagen geben. Nur Mannschaftsführer Markus Mohrhard und Adrian Conte konnten gewinnen. Die restlichen Partien von Ralf Frohnhäuser, Stephan Schubert, Stephan Böhmer-Horländer und Simon Frohnhäuser gingen verloren. Trotz der Niederlage belegt die Mannschaft einen zufriedenstellenden Platz in der Tabellenmitte.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 05. Juli 2016 14:53

Bauerndiplom 2012

Am Freitag, den 03.02.2012 war es endlich soweit. Nach Wochen des fleißigen Lernens traten sechs Schachnovizen zur Abschlussprüfung des Bauerndiploms an. Innerhalb von 90 Minuten mussten viele komplexe Fragen zu den elementaren Regeln des Schachspiels schriftlich beantwortet werden. Gruppenbild Prüfung Bauerndiplom 2012
Die Prüflinge Isabel Reinhard, Katrin Leonhardt, Nicolas Wolf, Julius und Emil Zajac und Maurice Morscher waren motiviert bei der Sache, sodass die Bedenkzeit fast bis zum Schluss ausgenutzt wurde. Kursleiter Stephan Schubert ist sehr stolz darauf, dass die umfangreiche und schwierige Prüfung von allen Schülern mit sehr guten Ergebnissen bestanden wurde. Besonders Isabel Reinhard und Katrin Leonhardt stachen mit ihren Ergebnissen heraus. Mit 99 von 100 erreichbaren Punkten konnte sich Isabel den Pokal der Gruppenbesten knapp vor Katrin mit 98 Punkten sichern.  Die Schachfreunde Limburgerhof gratulieren allen Teilnehmern zum Erwerb des Bauerndiploms. Doch das Bauerndiplom war erst der Anfang für die frisch gekürten Absolventen.  Im Anschluss geht es für sie  direkt mit der nächsten Stufe, dem Springerdiplom, weiter.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 30. Juli 2014 20:55

PJEM 2012: Alexander Klarner wird Dritter

Bei den diesjährigen Pfälzischen Jugendeinzelmeisterschaften erreichte Nachwuchsspieler Alexander Klarner den dritten Platz in der Altersklasse U18. Mit 4.5 Punkten aus sieben Partien (2 Siege und 5 Remis) lag er in der Endabrechnung punktgleich mit Pfalzmeister Tobias Göttel und Vizemeister Denis Yakovenko an der Tabellenspitze. Die Platzierungen mussten durch die Feinwertung ermittelt werden. Die Schachfreunde gratulieren Alexander herzlich zu seinem erneuten Erfolg.
In der Altersklasse U12 gingen für die Schachfreunde Fabian Kubach und Simon Frohnhäuser an den Start. Fabian erzielte drei Punkte und wurde Zehnter. Simon Frohnhäuser platzierte sich mit 2.5 Punkten auf Rang 12.
Ergebnisse und Tabellen auf der Homepage der Schachjugend Pfalz.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 30. Juli 2014 20:53

Zweite Mannschaft gewinnt gegen Schifferstadt

Die zweite  Mannschaft startete mit einem überraschenden 3.5 zu 2.5 – Sieg gegen Schifferstadt 4 in das Jahr 2012. Der knappe Sieg ist umso wertvoller, da das Team erneut mit einem Mann weniger antreten musste. Simon Frohnhäuser verlor seine ausgeglichene Partie erst unglücklich im Endspiel. Dies sollte allerdings der einzige Verlustpunkt des Mannschaftskampfs bleiben. Stephan Schubert gewann eine abenteuerliche Partie, bei der seinem Gegenspieler der entscheidende Fehler unterlief. Auch Stephan Böhmer-Horländer erspielte einen überzeugenden Sieg. Von Beginn an verbesserte er seine Stellung konsequent, und konnte so seinen Gegner deutlich überspielen. Adrian Conte freute sich über ein glückliches Remis. Obwohl Adrian einen Turm gegen einen Springer tauschen musste, rettete er einen halben Punkt. Mannschaftsführer Markus Mohrhard versuchte aus einer ausgeglichenen Endspielstellung den Mannschaftssieg zu erzwingen. Nach fast fünf Stunden Spielzeit konnte Markus zwei Bauern, und damit die Partie, gewinnen. Mit diesem Sieg festigt die Mannschaft ihren Mittelfeldplatz in der Kreisliga.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 05. Juli 2016 14:54

Erste Mannschaft: Unentschieden gegen Altrip

Auch im neuen Jahr bleibt unsere erste Mannschaft weiter sieglos. Beim Mannschaftskampf gegen die erste Mannschaft aus Altrip standen nur sechs Spieler zur Verfügung, da die zweite Mannschaft zeitgleich gegen Schifferstadt antreten musste. Christian Plitzko und Florian Wagner verloren ihre Partien. Nach den Siegen von Jonas Wortmann, Alexander Klarner, Torsten Schubert und Christian Grimm müssen wir uns erneut mit einem Mannschaftspunkt zufrieden geben. Nach sechs Spieltagen steht die Mannschaft weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz, hat jedoch wieder Anschluss an die Nichtabstiegsplätze.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 05. Juli 2016 14:54

Seite 27 von 33

Zum Seitenanfang